TSV siegt im letzten Spiel des Jahres gegen TSV Berkenthin 

 

Am 21. Spieltag empfingen die stark ersatzgeschwächten Bargteheider den TSV Berkenthin. Die Weinroten, die auf 8 Spieler verzichten mussten, neben den Langzeitverletzten Berndt, Behnk, Döhrling und Strusch (alle Knie) fielen Tobing und Dietl (krank), sowie Nagel und Latifi (privat verhindert) aus. So schickt Trainer Kohrs sein letztes Aufgebot auf den Platz. Der TSV bestimmte die Partie von Beginn an und versuchte über die Außen die Gäste zu knacken. Die Berkenthiner kamen kaum in die weinrote Hälfte und wenn, dann unterlief den... - weiterlesen -

TSV Bargteheide verliert gegen SV Eichede III

 

Am 20. Spieltag ging es für den TSV zum SV Eichede III. Bei eisigen Temperaturen erwischte der TSV den besseren Start und hatte nach 4 Minuten die erste Chance. Latifi fiel der Ball nach einer Ecke aus kurzer Distanz vor die Füße, er traf den Ball jedoch nicht richtig. Zwei Minuten später scheiterte Latifi im Eins gegen Eins an dem gut reagierenden SVE Keeper Lindtner. Dann lies der TSV nach und Eichede kam besser ins Spiel. Die Weinroten mit vielen einfachen Ballverlusten und unnötigen Querpässen, sie luden die Gastgeber... - weiterlesen - 

TSV Bargteheide bietet dem Spitzenreiter über weite Strecken Paroli

 

Im Hinspiel kassierte der TSV vier Tore in 11 Minute. Das Rückspiel entschied ein früher Doppelpack. In einer sehr spielerischen ansehnlichen und temporeichen Partie hatten die Gäste aus Reinfeld im ersten Abschnitt mehr vom Spiel und gingen früh durch einen Doppelschlag in Führung. Nach 14. Minuten war es ein leichter Ballverlust im Zentrum und die Karpfenstädter spielten es schnell und gut. Pass in die Schnittstelle und Dennis Lie traf aus halbrechter Position zur Führung. Nur zwei Minuten später ging es wieder schnell, schöner... - weiterlesen -

Bargteheide gewinnt auch in Krummesse

 

Im ersten Rückrundenspiel der Kreisligasaison 2014/15 reiste der TSV Bargteheide zum Krummesser SV. Auf dem seifigen Untergrund sahen die Zuschauer ein fehlerbehaftetes Spiel von beiden Seiten. Bargteheide hatte mehr Ballbesitz, machte jedoch immer wieder leichte Fehler im Aufbau, so dass sich das Spiel eher im Mittelfeld statt fand. Die erste gute Gelegenheit für die Weinroten brachte auch gleich die Führung. Der Youngster des TSV Tjark Schlötel ging über die rechte Außenbahn in den Strafraum... - weiterlesen - 

Bargteheide siegt deutlich mit 6:1


Am 17. Spieltag empfingen die Weinroten den Vorletzten die SG Wentorf-Schönberg im heimischen Volkspark. Der TSV begann die Partie druckvoll und stellte die Gäste durch frühes Pressing vor Probleme. Der starke Schlötel auf der rechten Aussenbahn hatte immer wieder Raum und suchte die Zweikämpfe im Strafraum. In der 12. Minute war es solch eine Aktion, schöner Haken von Schlötel und ein Foulspiel von Mundt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Alexander Kämpff sicher. Nur 2 Minuten später hatte Dietl... - weiterleiten -

5 Fragen an... "Freddy" Kühn

 

Bom dia Freddy, schön, dass du dir Zeit genommen hast die 5 Fragen zu beantworten.

 

1.      Fangen wir gleich an. Nach der guten letzten Saison, steht der TSV momentan im Mittelfeld der Tabelle. Was sind deiner Meinung nach die Gründe, warum es diese Saison bisher noch nicht so läuft?

 

Einige gute Leute haben uns verlassen oder stehen uns verletzungsbedingt nicht zur Verfügung und sicher ist es schwer diese Ausfälle zu kompensieren, aber ich denke, dass Niveau der Mannschaft trotzdem stark genug ist, um... - weiterlesen -

Die Weinroten siegen 2:0 in Möhnsen

 

Am 16. Spieltag gastierte der TSV Bargteheide beim SV Borussia Möhnsen. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit versuchte der TSV Bargteheide über aggressive Zweikampf Führung die zweitbeste Offensive vom Tor wegzuhalten. Machte im eigenen Spielaufbau immer wieder leichte Fehler, sodass lediglich 2 Gelegenheiten heraussprangen. Nach 7 Minuten war es der starke Jan Nagel, der aus guter Position knapp am langen Pfosten vorbei abschloss. Die erste Chance der Gastgeber war nach einem Eckball. Einer der... - weiterlesen -

Bargteheide verliert 2:6 gegen den VfL Oldesloe

 

Am 14. Spieltag empfingen die Weinroten den VfL Oldesloe. Bargteheide bestimmte die Partie in Durchgang Eins und war in allen belangen überlegen und ging bereits nach 10 Minuten per Foulelfmeter in Führung. Tjark Schlötel wurde im Strafraum gelegt und Kämpff traf sicher. Nach 21 Minuten erhöhte der TSV auf 2:0. Ein bärenstarker Konter über Kühn, der den Ball Ukshini in den Lauf legte und dieser die Kugel vor dem Tor auf Schlötel quer spielte. Der Youngster vom TSV brauchte nur noch einschieben. Nur eine... - weiterlesen -

Bargteheide verliert 2:0 in Ratzeburg


Der TSV Bargteheide reiste am 13. Spieltag zu Ratzeburger SV und wollte nach dem Derbysieg gegen den SSV Hagen-Ahrensburg II einen weiteren Dreier einfahren. Bargteheide war zu beginn auf Sicherheit bedacht und hielt den Ball in den eigenen Reihen ohne jedoch Druck auf das gegnerische Tor zu entwickeln. Die Gastgeber aus Ratzeburg standen tief und wartenden auf Konter. Im ersten Durchgang war es Latifi der nach 20 Minuten die erste Gelegenheit für den TSV Bargteheide hatte. Seinen Schlenzer lenkte Dabernow im RSV... - weiterlesen -

Der TSV Bargteheide kann noch gewinnen

 

Am 13. Spieltag gastierte der SSC Hagen-Ahrensburg II im Bargteheider Stadion am Volkspark. Nach zuletzt 4 Pleiten in Folge war dem TSV Bargteheide von der ersten Minute der Wille anzumerken einen Sieg einfahren zu wollen. Der TSV Bargteheide lies den Ball und Gegner gut laufen und spielte sich gute Gelegenheiten heraus. In der Defensive stand man sicher und ließ keine Chance der Gäste zu. Die Chancenverwertung war diesmal erneut zu bemängeln. In der 11 Minute war Jan Nagel nach einer Latifi Flanke am zweiten Pfosten bereit einzuköpfen, Kühn hatte ihn jedoch... - weiterlesen -

Der TSV verliert drittes Spiel in Folge

 

Am 12. Spieltag gastierte der TSV Gudow im Stadion am Volkspark. In einer fehlerbehafteten Partie der Weinroten hielt der Gast aus Gudow kämpferisch gut dagegen. Nach 8 Minuten hatten die Gäste die erste Gelegenheit, Bargteheide verteidigt schlecht, Westphal im TSV Tor steht falsch und Ehrhardt trifft mit der ersten Chance aus 16 Metern in die kurze Ecke zur Führung für den TSV Gudow. Es dauerte nicht lange, da zeigten die Bargteheider wieder, wo das große Problem liegt. Wenn der TSV ohne leichtfertige... - weiterlesen - 

TSV Bargteheide verliert in Mölln

 

Am 11. Spieltag der Saison ging es für die Weinroten zum Auswärtsspiel nach Mölln. Bargteheide gestaltete die Partie von Beginn an dominant, machten aber immer wieder leichte Fehler, sodass viele gute Ansätze aufgrund von Unkonzentriertheiten im wieder leichte Beute für die tiefstehende Möllner Defensive wurde. Nach 10 Minuten hatte der TSV die erste Gelegenheit durch Tobing, sein Abschluss ging knapp am Tor vorbei. Nach 18 Minuten kamen die Gastgeber das erste Mal vor das Gehäuse von... - weiterlesen - 

Teile diese Seite auf Facebook

Wir danken unseren Sponsoren