Unterschiedliche Bewertung der Bedingungen
Das einzige Spiel der Kreisliga Stormarn/Lauenburg im Überblick

 

Das Spitzenspiel zwischen dem TSV Bargteheide und WSV Tangstedt geriet zur Farce. ,,Das war nichts. Auf dem Boden war es unmöglich, zu spielen", war WSV-Coach Florian Gossow genervt. Das sah die andere Seite anders. ,,Der Kunstrasen war durchaus bespielbar und es war aus meiner Sicht auch ein ordentliches Kreisligaspiel", konterte TSV-Trainer Stebastian Ballhausen.

- weiterlesen -

Quelle: fupa.net

Glücklicher Sieg gegen TuS Hoisdorf

 

Im ersten Rückrundenspiel empfingen die Weinroten den TuS Hoisdorf. Bei extrem schlechtem Wetter fand das Spiel auf dem Kunstrasen statt. Es verirrten sich 20 Zuschauer auf die Sportanlage und bekamen im ersten Durchgang eine schwache Begegnung zu sehen. Bargteheide hatte ein bisschen mehr vom Spiel, konnte sich aber erst in der 44. Minute die erste Gelegenheit herausspielen. Jan Schaeper steckte auf der linken Seite auf Kohn durch, der den Ball quer in die Mitte legte, wo Stürmer Hautz den Fuss zur 1:0 Führung hin hielt. - weiterlesen -

Der TSV mit 3 Punkten gegen den Ratzeburger SV

 

Am 14. Spieltag der Saison gastierte der Ratzeburger SV im Stadion am Volkspark. Die Gäste aus Ratzeburg spielen eine gute Saison und kamen als Drittplatzierter mit viel Selbstvertrauen angereist und das sah man bereits nach 3 Minuten. RSV Toptorjäger Sven Knuth nahm eine Flanke mit der Hacke mit und hob den Ball danach über die staunenden Innenverteidiger Kämpff und Ukshini und verfehlte das Tor per sattem Fallrückzieher nur knapp. Wäre der Ball reingegangen, hätten wahrscheinlich auch die Bargteheide Spieler an der Eckfahne... - weiterlesen -

Sebastian Ballhausen verstärkt das Trainerteam der Liga des TSV Bargteheide


Ballhausen schnürrte in der Jugend und Herren viele Jahre die Schuhe für den TSV Bargteheide ehe er jetzt den Weg über den SV Eichede als Spieler und Trainer zurück nach Bargteheide gefunden hat. Er wird per sofort neben dem gesundheitlich angeschlagenen Maik Kohrs als gleichberechtigter Trainer die Liga Mannschaft betreuen und hat bereits das Training am Dienstag geleitet. Wir freuen uns, einen jungen und talentierten Trainer beim TSV Bargteheide begrüßen zu dürfen. Herzlich Willkommen "Balli".

TSV Bargteheide verliert Derby gegen den SC Elmenhorst

 

Am 12. Spieltag empfingen die Weinroten die Nachbarn aus Elmenhorst. Bargteheide wollte mit einem Sieg wieder zur Spitzengruppe aufschließen und hatte sich viel vorgenommen. Davon sah man zu Beginn nur wenig und wurde direkt kalt erwischt. Ein Freistoss aus dem Halbfeld drückte Tillmann von Horn mit der Fußspitze über die Linie 9. Minute und nur 3 Minuten später erhöhte Moses nach einem Eckball per Kopf auf 2:0. Nach gut 20 Minuten wurde es ruhig im Stadion am Volkspark. Christopher Moses verdrehte... - weiterlesen -


Nord Mobile sponsert neuen Trikotsatz für die Liga


Nord Mobile um Thorben Schneider hat die Liga des TSV Bargteheide mit neuen weißen Adidas-Jersey´s ausgestattet. Nach dem Sponsoring der Trainingsanzüge erweitert Thorben Schneider sein Engagement bei der 1. Herren des TSV Bargteheide. Der Autohändler aus Delingsdorf verfolgt die Entwicklung der Mannschaft mit großem Interesse und möchte seinen Anteil zu der Mission Aufstieg beitragen.

 

Die Mannschaft und die Verantwortlichen bedanken sich für die Unterstützung.


Die Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns unterstützt die Liga des TSV Bargteheide

 

Die Liga des TSV Bargteheide konnte mit Melanie Bruhns einen weiteren Partner finden. Die junge Mutter ist Generalvertreterin der Allianz Agentur in Hamburg-Meiendorf und steht Ihren Kunden in allen Versicherungsfragen gern zur Verfügung. Die Herrenmannschaft unterstützt sie mit neuen Adidas Taschen, auf denen Ihr Schriftzug heraussticht. “Wir freuen uns, dass der von uns eingeschlagene Weg von Anderen wahrgenommen wird und Frau Bruhns uns bei unserem Weg unterstützt“, freute sich Kapitän Alexander Fürstenberg.

 

Die Fußball affine Generalvertreterin freute sich über einen Blumenstrauß und Ihre Tochter über Süßigkeiten. Das Spitzenspiel konnte die Geschäftsfrau leider nicht begleiten, da sie sich das Spiel des Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach im Stadion ansah. Ihr Daumendrücken hat dem TSV geholfen, Sie gewannen das anschließende Spiel mit 3:1 gegen den Tabellenzweiten aus Bargfeld. Vielen Dank an Melanie Bruhns und die Allianz Agentur Hamburg-Meiendorf, Nordlandweg 35, 22145 Hamburg  für die Unterstützung.

Teile diese Seite auf Facebook

unsere Facebook Seite

Wir danken unseren Sponsoren

Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns
Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns