Bargteheider Schützenfest gegen Aufsteiger SV Linau

 

Am zweiten Spieltag empfingen die Weinroten den Aufsteiger aus Linau. Nach dem Sieg gegen Hoisdorf wollte man direkt nachlegen und bestimmte von Beginn an die Partie. Die Chancenverwertung war ein großes Problem beim Saisonauftakt und gegen Linau begann die Begegnung, wie die letzte aufgehört hat. Hautz hatte gleich zwei Chancen, den TSV in Führung zu bringen, doch er zielte jeweils aus kurzer Distanz mit dem linken Fuß zu hoch (2./3.). Nach gut einer Viertelstunde scheiterte dann Iwersen nach guter... - weiterlesen -

Der TSV Bargteheide müht sich zum

Auftaktsieg in Hoisdorf

 

Endlich geht es wieder los. Die Kreisliga startete nach 09.08.2015 in die neue Spielzeit. Zum Auftakt ging es für den TSV zu Aufsteiger TuS Hoisdorf. Die Weinroten mit den neuen weißen Jersey´s von Nord Mobile und 6 Neuzugängen in der Startelf begangen nervös. Bereits in der 1. Spielminute spielte Meyer einen verunglückten Rückpass und die Gastgeber aus Hoisdorf hatten die große Chance durch Yildirim in Führung zu gehen, doch Philipp reagierte...  - weiterlesen -


Nord Mobile sponsert neuen Trikotsatz für die Liga


Nord Mobile um Thorben Schneider hat die Liga des TSV Bargteheide mit neuen weißen Adidas-Jersey´s ausgestattet. Nach dem Sponsoring der Trainingsanzüge erweitert Thorben Schneider sein Engagement bei der 1. Herren des TSV Bargteheide. Der Autohändler aus Delingsdorf verfolgt die Entwicklung der Mannschaft mit großem Interesse und möchte seinen Anteil zu der Mission Aufstieg beitragen.

 

Die Mannschaft und die Verantwortlichen bedanken sich für die Unterstützung.

Ein Sieg zum Abschluss für den TSV

 

Am letzten Spieltag ging es für den TSV zum Schlusslicht SG Wentorf-Schönberg. Bargteheide wollte die Saison mit einem Sieg vor der anschließenden Saisonabschlussfeier abschließen. Die Weinroten hatten von Beginn an mehr vom Spiel und mehr Ballbesitz und gute Torchancen. Aber auch die Gastgeber konnten sich in einem Spiel mit vielen Torszenen gut Gelegenheiten erspielen. Nachdem Mario Kuschmierz per Heber für die Weinroten scheiterte und traf Böttger auf der Gegenseite nur den Pfosten. Auch Fürstenberg und Kühn ließen hochkarätige Chancen für den TSV aus, ehe Frederik Kühn alleine vor Brettschneider die Nerven... - weiterlesen -

Bargteheide verliert im Heimspiel gegen Borussia Möhnsen mit 1:3

 

Am vorletzten Spieltag der Saison empfingen die Weinroten die Gäste aus Möhnsen. Der TSV versuchte von Beginn an spielerisch die tiefstehende Defensive der Gäste zu knacken. Die Gäste setzten neben einer sicheren Defensive auf schnelle Konter. Bargteheide hatte mehr Ballbesitz und mehr vom Spiel und bereits nach 9 Minuten eine Doppelchance. Erst spielte Schlichtcroll einen schönen Pass in die Tiefe, doch Fürstenberg scheiterte im 1 gegen 1 an Gästeschlussmann Wittkamp. Bei der anschließenden... - weiterlesen -

Bargteheide verliert 1:0 beim VfL Oldesloe

 

Am 32. Spieltag ging es für die Weinroten zum Aufstiegsaspiranten und zum Derby zum VfL Oldesloe. Von Beginn an merkte man, dass der VfL Oldesloe dieses Spiel gewinnen will und der TSV konzentrierte sich auf die Defensive. Die Gastgeber waren präsenter in den Zweikämpfen und hatte mehr vom Spiel. Die erste Chance zur Führung hatten die Blues bereits nach 4 Minuten. Marvin Bastian schloss einen Sololauf aus 16 Metern ab und scheiterte am Pfosten. Kurz darauf hatte... - weiterlesen -

TSV Kantersieg beim GW Siebenbäumen II

 

Der TSV Bargteheide reiste am 31. Spieltag nach Lauenburg. Gegner war die Reserve von Verbandsligist Grün-Weiß Siebenbäumen. Ab der ersten Minute bestimmten die Weinroten die Partie und ließen den Ball laufen. Nach 10 Minuten spielte der TSV sicherer und schneller und stand defensiv sicher. In der Offensive war es Kühn der nur den Pfosten traf (16.). Kurz darauf war es Kuschmierz, dem die... - weiterlesen -

Der TSV bleibt im sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage

 

Am 30. Spieltag gastierte der Möllner SV im Stadion am Volkspark. Das Hinspiel konnten die Lauenburg mit 2:0 für sich entscheiden. Bei regnerischem Wetter hatte Bargteheide von Beginn an, mehr vom Spiel und die besseren Torchancen. Die Gäste hingegen kamen immer wieder in die Nähe des Tores von André Philipp, schaffte es aber aus aussichtsreichen Positionen nicht, für gute Torszenen zu sorgen. Der TSV machte aus seiner ersten... - weiterlesen -


Die Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns unterstützt die Liga des TSV Bargteheide

 

Die Liga des TSV Bargteheide konnte mit Melanie Bruhns einen weiteren Partner finden. Die junge Mutter ist Generalvertreterin der Allianz Agentur in Hamburg-Meiendorf und steht Ihren Kunden in allen Versicherungsfragen gern zur Verfügung. Die Herrenmannschaft unterstützt sie mit neuen Adidas Taschen, auf denen Ihr Schriftzug heraussticht. “Wir freuen uns, dass der von uns eingeschlagene Weg von Anderen wahrgenommen wird und Frau Bruhns uns bei unserem Weg unterstützt“, freute sich Kapitän Alexander Fürstenberg.

 

Die Fußball affine Generalvertreterin freute sich über einen Blumenstrauß und Ihre Tochter über Süßigkeiten. Das Spitzenspiel konnte die Geschäftsfrau leider nicht begleiten, da sie sich das Spiel des Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach im Stadion ansah. Ihr Daumendrücken hat dem TSV geholfen, Sie gewannen das anschließende Spiel mit 3:1 gegen den Tabellenzweiten aus Bargfeld. Vielen Dank an Melanie Bruhns und die Allianz Agentur Hamburg-Meiendorf, Nordlandweg 35, 22145 Hamburg  für die Unterstützung.

Teile diese Seite auf Facebook

unsere Facebook Seite

Wir danken unseren Sponsoren

Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns
Allianz Generalvertreterin Melanie Bruhns